Daten­biographie

Geboren am 02.08.1971 in München

Schule & Ausbildung

Mittlere Reife an der Realschule Vilsbiburg (Niederbayern)
Ausbildung zur Handwerksbuchbinderin in Landshut

Musikalische Ausbildung

1993–1996

Jazzstudium mit Jazzdiplom an der Münchner Jazzschool e.V. (Leitung Max Neißendorfer) in den Fächern: Harmonielehre, Gehörbildung, Rhythmik, Arrangement, Gesang, Klavier Nebenfach

Klavierunterricht bei Michael Blüml, München

Gitarrenunterricht bei Kurt Härtl, München und Augsburg

1997–2001

Improvisationskurse an der Münchener Impro-Theaterschule Fastfood Theater e.V.

Privater Schauspielunterricht bei Jörg Schur (Coaching/Improvisation/Schauspiel und Regie), Augsburg

Teilnahme an laufenden Jazzgesangsworkshops von Norbert Gottschalk

Fortbildungen in den Bereichen Stimme und Sprache bei Eva Loschky, Aleksandra Pawloff und Romeo Alavi Kia

2014

Teilnahme an den Lehrgängen des »Estill Voice Training« (EVT) unter der Leitung von Dorte Hyldstrup (DK), Diplom Level 1 und Level 2

2015–2016

Ausbildung zur Musiklehrerin an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Baden-Württemberg, Trossingen

Staatliche Anerkennung als Musiklehrerin für das Fach »Popmusik (Ensembleleitung und Bandcoaching)«

Projekte, Liveauftritte und Zusammenarbeiten (Auswahl)

1991–1996
Minnesängerin und Unterhalterin beim Landshuter Mittelalter-Ensemble »Joculatores«, Mitwirkende bei der Landshuter Hochzeit 1992 und 1996

1996–1999
Leadsängerin der US-amerikanischen P-Funkband »Andrew Lewis & His Family«
Jam mit Andrew Lewis, Patrick Gammon, Buddy Rich und Stevie Woods

1997–1999
Backgroundsängerin im Chorsatz der »Wheater Girls« mit Tourneen durch Europa, zahlreiche TV-Shows

1999
Backgroundsängerin für Jennifer Rush, »Classic Tour 1999« mit Tournee durch Deutschland, Österreich, Schweiz

2000
Rapperin und Schauspielerin im Musical »Labyrinth on Line«, einer hauseigenen Produktion der Münchner Musikhochschule

1997–2007
Gründung von »Orchester Bürger Kreitmeier – Die groteske Rock- und Popshow« mit bis zu 150 Liveshows pro Jahr und Tourneen durch Deutschland, Österreich, Schweiz

zahlreiche Preise und Auszeichnungen, z.B. Deutscher Kleinkunstpreis 2006, Deutscher Satirepreis »Prix Pantheon« 2004, Europäischer Kleinkunstpreis 2004, Thüringer Kleinkunspreis 2004

zahlreiche Fernsehauftritte (BR, Sat1, 3Sat, ZDF, RBB, WDR, NDR etc.)

2007
Schauspielerin in der Rolle der „Nanni Haslinger“/Sängerin und Chor-Arrangeuerin für die Neuauflage des Kult-Kammerspiels »Der verkaufte Großvater« (Regie: Rothmüller/Liegl) für das Tollwood Festival München

2007–2013
Gründungsmitglied, Leadsängerin und Rhythmusgitarristin der Münchner Lady-Rockband »Daisy Ultra« mit vielen Liveshows in deutschen Rock-Clubs und auf Festivals

Gastsängerin und Mitarrangeurin der Gesangstitel bei der Münchner Metal-Funk-Jazz Band »Panzerballett«

2008–2013
Bandleaderin und »Vorgesetzte« der Bürokapelle »Stimmungsbüro Kreitmeier« mit dem Musik-Kabarett-Programm »Das amtliche Musikonzert«; zahlreiche Auftritte auf renommierten Kleinkunstbühnen im deutschsprachigen Raum

2013
Musikalische Leitung, Komposition und Mitwirken als Sängerin und Bühnendarstellerin bei der Theaterproduktion »Erster Klasse«, frei nach Ludwig Thoma in einer Neuauflage als aktuelles Kabarettstück (Regie: Rainer Pause) für das Tollwood Festival München; Aufzeichnung und Ausstrahlung durch das Bayerische Fernsehen

seit 2011
Jazzvocalistin beim „Franz-David Baumann Quintett“ (Modern Jazz); Konzerte auf bekannten deutschen Jazzbühnen (z.B. Unterfahrt München, Landestheater Landsberg)

seit 2012
»Stimmungsbüro Kreitmeier« als Studio-Liveband bei SchleichFernsehen (BR): Bandleading und Komposition für die Sendung des Kabarettisten Helmut Schleich

seit 2016
Sängerin und Gitarristin bei der Oberkrainer-Rock-Kapelle »The Heimatdamisch« mit Liveshows auf großen Festival-Bühnen in Deutschland und Österreich, u.a. Woodstock der Blasmusik (A), Brasswiesn (D), Voixjam (A) uvm.; über 21 Millionen Facebook-Follower in ganz Europa und den USA

Conny Kreitmeier als Gesangsdozentin

1997–2013
Freiberufliche Gesangsdozentin am »Downtown Music Institute« Augsburg; individueller Einzelunterricht, Chorleitung, Leitung Hauptfach Gesang innerhalb der schuleigenen Ausbildung »ILP – Intensivlehrgang Pop«; Mitgestaltung und Konzeption des Lehrplans

2008–2009
Gastdozentin beim jährlichen Gesangsworkshop in der Toscana, »Gesangstechnik und Präsentation«, Veranstalter: »School of Singers«, München

2010–2011
Gesangsdozentin beim jährlichen Gesangsworkshop auf Mallorca »Sommer, Sonne und Musik«, Veranstalter: Music In/Ingolstadt

seit 2011
Freiberufliche Gesangsdozentin und Chorleiterin an der Münchener Jazzschool e.V.; davon 2011–2016 zusätzlich Dozentin im Hauptfach Gesang innerhalb der institutseigenen Intensivausbildung

seit 2014
Bandcoach beim Wochenendworkshop „RockOn“- Das Downtown Bandcamp; Veranstalter: Downtown Music Institute gGmbH

2016
Stimmtrainerin für „MeCuM InSeL“ (Universität München, Abteilung Didaktik und Ausbildungsforschung)

seit 2017
Privater und individueller Einzelgesangsunterricht in Freising